Trotz anhaltender Coronapandemie und Engpässen bei der Logistik und der Beschaffung sowie Verteuerung von Rohstoffen und Frachten konnte die Simba Dickie Group im Geschäftsjahr 2021 den Umsatz steigern.