• Der Verein „Spiel des Jahres“ gibt heute die Nominierungen für die Preisvergabe 2020 bekannt.

Nominiert für die Wahl zum „Spiel des Jahres 2020“ sind:

  • My City von Reiner Knizia (Verlag: Kosmos)
  • Nova Luna von Uwe Rosenberg und Corné van Moorsel (Verlag: Edition Spielwiese und Pegasus Spiele)
  • Pictures von Daniela und Christian Stöhr (Verlag: PD-Verlag)

Das Spiel des Jahres 2020 wird am 20. Juli 2020 verliehen.

Nominiert für die Wahl zum „Kinderspiel des Jahres 2020“ sind:

  • Foto Fish von Michael Kallauch (Verlag: Logis)
  • Speedy Roll von Urtis Šulinskas (Verlag: Piatnik)
  • Wir sind die Roboter von Reinhard Staupe (Verlag: NSV)

Das Kinderspiel des Jahres 2020 wird am 15. Juni 2020 verliehen.

Nominiert für die Wahl zum „Kennerspiel des Jahres 2020“ sind:

  • Die Crew von Thomas Sing (Verlag: Kosmos)
  • Der Kartograph von Jordy Adan (Verlag: Pegasus Spiele)
  • The King’s Dilemma von Lorenzo Silva, Hjalmar Hach und Carlo Burelli (Verlag: Horrible Guild und HeidelBÄR Games)

Das Kennerspiel des Jahres 2020 wird am 20. Juli 2020 verliehen.