Der britische Spielwarenverband British Toy and Hobby Association (BTHA) hat auf Grundlage der aktuellen Zahlen der Marktforscher der npdgroup mitgeteilt, dass die Spielwarenumsätze in Großbritannien im vergangenen Jahr um 6 Prozent gegenüber dem Vorjahr zurückgegangen sind auf 3,2 Mrd. Pfund (3,76 Mrd. Euro).

Damit bleibe der britische Spielwarenmarkt der umsatzstärkste in Europa, dicht gefolgt vom deutschen Spielwarenmarkt.

toyworldmag.co.uk