Der aktuelle Verlauf der Pandemie dämpft die Verbraucherstimmung. Der private Konsum dürfte sich demnach im ersten Quartal des neuen Jahres verhalten entwickeln.